Händler Bereich


Firmen-Login


Language:  Italiano
 

Anwendung und Nutzen der Solarkabel

 

Photovoltaikanlagen müssen hochwertig und fachgerecht verdrahtet sein, denn nur dann ist es möglich, dass die Anlagen reibungslos funktionieren. Hier wird auf verschiedene Kabel zurückgegriffen. Um eine hohe Qualität zu gewährleisten, werden Solarkabel verwendet. Diese sind auf den Einsatz bei Photovoltaikanlagen abgestimmt und geben sich mit speziellen Eigenschaften zu erkennen. Die Anwendung der Solarkabel ist grundlegend sowohl im Innen- als auch im Außenbereich möglich, wobei es für die verschiedenen Einsatzbereiche auch unterschiedliche Kabel gibt.


Gute Isolierung macht den Unterschied


Solarkabel leben vor allem von der guten Isolierung, wodurch sich die Solarkabel sehr deutlich voneinander unterscheiden. Durch die Isolierung sind die Solarkabel besonders robust. Trotz dieser robusten Eigenschaften kann jedes Solarkabel in sämtliche Richtungen gebogen werden. Auch das Drehen der Solarkabel ist möglich. Weiterer Vorteil der Solarkabel ist die Widerstandsfähigkeit. Sie zeigt sich sowohl bei Kälte als auch bei besonderer Hitze. Darüber hinaus gibt es auf dem Markt sogar ausgesuchte Solarkabel, die sich unter Wasser verlegen lassen und selbst dort optimale Ergebnisse erzielen. Solarkabel führen von den Solarplatten, die sich in der Regel auf dem Dach befinden, bis zur im Haus vorhandenen Steuereinheit. Sie stellen die entscheidende Verbindung dar und genießen daher auch ein Höchstmaß an Bedeutung. Die Nutzung der Solarkabel fällt unterschiedlich aus. Entscheidend für die Menge sind natürlich immer die Distanzen, die überbrückt werden müssen.


Kosten der Verkabelung


Welche Kosten genau durch die Verkabelung entstehen, hängt von der Menge der Laufmeter ab, die für Solarkabel genutzt werden. In der Regel besitzen die Solarkabel einen Durchschnitt von 2,5 qmm. Grundlegend ist im Bereich der Solarkabel auch eine Differenzierung nach unterschiedlichen Spannungen möglich. Besondere Aufmerksamkeit genießt immer die Verlegung der Solarkabel. Hier kommen Befestigungsbolzen und Kabelhalterungen zum Einsatz. Bei diesen ist es wichtig, dass sie nicht die Hülle der Solarkabel zerstören.


Weitere Begriffe über Photovoltaik
Aluprofile | Dachhaken | DC-Freischalter | erneuerbare Energie | First Solar | Fotovoltaik | Freischalter | Kamin | Kaneka | Photovoltaik | Photovoltaikanlagen | Photovoltaikgrosshandel | Photovoltaiksystem | Photowatt | PV-Handel | PV-Kabel | PV-Module | Sanyo Hit | Solar | Solaranlagen | Solarfachhandel | Solargrosshandel | Solarhandel | Solarkabel | Solarmodule | Solarsysteme | Solartechnik | Solarwatt | Solarzellen | Stockschrauben | Suntech Power | Trina Solar | Wechselrichter