Händler Bereich


Firmen-Login


Language: Italiano
 

Solar-Luftkollektoren - Belüften, Entfeuchten und Erwärmen mit Sonnenenergie


Rund ein Drittel des gesamten Energiebedarfs wird für die Beheizung von Gebäuden aufgewendet. Energiesparende Bauweisen und sparsame Heizsysteme, können diesen Verbrauch deutlich verringern und damit zur Schonung von Ressourcen und zum Schutz der Erdatmosphäre beitragen.
Wer heute in eine neue Heizungsanlage investiert, sollte die Ergänzung einer Solaranlage gleich mit einplanen. Dadurch profitieren Sie von einem niedrigeren Energieverbrauch und können sich damit auch über eine niedrigere Rechnung für Ihre monatlichen Energiekosten freuen. Mit der Installation von Solar Luftkollektoren signalisieren Sie Ihr verantwortungsvolles Handeln für die Umwelt, indem Sie den CO2- Ausstoß nachhaltig verringern. Mit dieser Technik setzen Sie dabei auf Zukunftssicherheit und das optimale Zusammenspiel auf die Umwelt.
Solar-Luftkollektoren, sind für Belüftung, Entfeuchtung und Erwärmung von Wohn-, Lager-, Geschäfts- und Produktionsräumen geeignet. Der Kollektor schaltet sich jedes Mal automatisch ein, wenn Sonnenstrahlen auf ihn fallen.
Bei der Installation lässt sich einer der beiden Modi auswählen:


1. Lüftung mit Luftheizung (Ventilationssystem).
 2 .Raumbeheizung (Zirkulationssystem).


Die Montage der Kollektoren verlangt keine spezielle Vorbereitung und kann entweder  vom Kunden selbst ausgeführt werden oder von einem hinzugezogenen Fachmann, mithilfe der ausführlichen Bedienungs- und Montageanleitung. Der Kollektor kann sowohl an einer Wand, als auch auf dem Gebäudedach montiert werden, am besten im Bereich, welcher am längsten von Sonnenlicht beschienen wird.
Der Solar-Luftkollektor ist vollkommen unabhängig von Elektrizitätsquellen. Das Gerät schaltet sich ein, wenn Sonnenlicht auf die Kollektoroberfläche trifft.
Das Geräte-Set beinhaltet einen Schalter, der im Raum platziert wird und bei Bedarf lässt sich der Kollektor ausschalten. (Der Tausch gegen einen Relais- Thermostat ist möglich).
Im Falle, dass das Gerät auf dem Dach befestigt wird, sollte die Fortluft (verbrauchte Luft) aus den Räumen mithilfe eines Abzugluftungsblockes ausgeleitet werden (dieses Zubehör ist separat erhältlich).
Abhängig von der Raumgrösse werden unterschiedliche Modelle verwendet – SF 2, SF 3, SF 4, SF 5, die in der Lage sind von 20 m² bis zu 160 m² zu beluften und beheizen, was wesentlich Heizkosten einsparen kann. Solar Luftkollektoren bieten hervorragende Qualität, sicheres Design und Zuverlässigkeit.


weitere Informationen und Angebote finden Sie hier >>

 

Beispiel Solar-Luftkollektor

 

Solar-Luftkollektor als Wandmontage

weitere Einzelheiten unter
www.solarfox-energy.com